Labradore vom Hanstein´schen Schloss Labradore vom Hanstein´schen Schloss Wir sind Mitglied im LCD, VDH und FCI Labradore vom Hanstein´schen Schloss
 

 

Narrow Brooks Cold As Ice                       

 
 
Narrow Brooks Cold As Ice  (Knut)

Zuchtbuch-Nr.: LCD 13/U1140   LCD Datenbank 
Geb.:   20.07.2013
HD:      A2 / A2
ED:       0 / 0
Farbe:  gelb
PRCD-PRA:      Normal/Clear (frei)
CN-Myopathie:  N / N  (frei)
EIC-Gentest:      N / N  (frei)
HNPK-Gentest:  N / N  (frei)
SD2-Gentest:    N / N  (frei)
Narc-Gentest:   N / N  (frei)
MH-Gentest:     N / N  (frei)
RD(OSD)-Test: N / N  (frei)
Kardio: o.B. (28.09.2015)
DNA-Profil:  erstellt
Prüfungen: JP/R (236 P.), BP, FCI-Work-Cert.,
WT:  Bestanden
FW:  vorzüglich
ZZ:  29.10.2014
AU:  25.11.2016

 

Die Eltern

Vater: Carpenny Micah at Suttonpark

Zuchtbuch-Nr.: KCSB 4205CV
* 23.10.2009
Hipscore: 5 / 3 (A-Hüfte)
ED:          0 / 0
Farbe:      gelb
PRCD-PRA:      Normal (frei)
EIC-Gentest:    N / N  (frei)
HNPK-Gentest: N / N  (frei)

DNA-Profil: erstellt

Titel:  NI.CH:
Prüfungen: FZ (13.02.2013)
AU: 23.10.2012
Mutter: A Sense of Pleasure´s Moments in Time

Zuchtbuch-Nr.: LCD 11/S0325
* 18.02.2011
HD:    B1 / B1
ED:      0 / 0
Farbe:  Schwarz, trägt gelb
PRCD-PRA:      Normal (frei)
EIC-Gentest:     N / N  (frei)
HNPK-Gentest:  N / N  (frei)
Myo(CNM)-Test: N / N  (frei)
DNA-Profil: erstellt

Titel: VDH-CH., Landessg.Thür.´14
Prüfungen: WT, BP, JP/LR,
AU: 17.03.2015

Stammbaum

 

Zusammenfassende Wesensbeurteilung vom WT am 17.08.2014 in Edemissen bei Frau Simone Metz

Der 12 Monate alte, ausgeglichene Rüde hat trotz großem Radius ein sehr schöne Bindung zu seinem Führer.
Bei fremden Menschen zeigt er sich freundlich und sicher.
Spiel-, Beute- und Bringtrieb sind in sehr gutem Maße vorhanden.
Die Umweltreize des Parcours untersuchte er größtenteils eigenständig und war dabei interessiert und sicher.
Insgesamt ein arbeitsfreudiger Rüde mit guter Unterordnungsbereitschaft und Führigkeit.
Der rüde ist unerschrocken beim Schuss und zeigte sich während des Testverlaufs labradortypisch.

 

Formwertbeurteilung von Gisela Werner am 25.10.2014 in Flieden

Kopf insgesamt hochtypisch; Fang kräftig; Schädel breit, flach; Stop deutlich; Pigment kräftig; Auge mittelgroß; Augenfarbe mittel; Ausdruck typisch sanft; Lefzen trocken; Gebiss Schere, P4-U.L.; Behang normal; Hals kräftig, trocken; Brust breit; Brusttiefe korrekt; Vorbrust etwas flach; Rücken kräftig, gerade, korrekte Kruppe; Knochen gut; Rute korrekt, Otterrute; Rutenhaltung korrekt; Vorhand gerade; Vorhandwinkelung korrekt, etwas kurzer Oberarm; Hinterhand korrekt; Pfoten Katzenpfoten; Gangwerk vorne korrekt; Gangwerk hinten korrekt; Fell Deckhaar vorzüglich, Unterwolle OK;  Bemuskelung sehr gut;
Risthöhe 58 cm; beide Hoden vorhanden;
Verhalten des Hundes während der Beurteilung: lebhaft;
Formwertnote: Vorzüglich
 

Ausstellungen


Datum

Ort

Richter

Klasse

Bewertung

     

22.02.2014

SRA Obernkirchen

Mrs. Gardner GB

Jüngsten

VV 3

     

03.05.2014

SRA Börsborn

H. Wiles-Fone GB

Jugend

V 3

     

10.05.2014

ESA Dortmund

Hr. Klemann D

Jugend

V 2 Res.Anw.Dt.Jgd.Ch.VDH

     
 24.05.2014LCD Clubschau Dreieich
 Mr. R. Edwards GB
 Jugend V
     
15.06.2014
 CACIB Erfurt
B. Krumpak SLO
 Jugend V 3
     
29.06.2014
 SRA Lennestadt
 B. Masia I
Jugend
V 4
     
09.08.2014
 SRA Late-Night Stolberg
 M. Given GB
 Jugend V
     
10.08.2014
SRA Stolberg
 M. Hopkinson GB
Jugend
 V
     
28.08.2014
SRA Knittlingen
Marc Rawlinson GB
 Jugend V 4
     
05.10.2014
SRA Hasselroth
H. Stigt NL
 Jugend SG
     
18.04.2015
 IRA Chemnitz
 Petr Rehanek CZ
Offene
 V 2 Res.CAC VDH
     
 31.05.2015LCD Clubschau Erftstadt
M. Brown GB
Gebrauchshunde
V 3
     
13.09.2015
 SRA Hasselroth
 G. Groeneweg NL
Gebrauchshunde
V
     

 

Prüfungen

WT bestanden
JP/R (236 P.)
BP
FCI-Work-Cert.

 

Weitere Bilder und Infos auf seiner HP